Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Rock/Pop/Black-Music

Tonbandgerät

Zu sagen, dass Tonbandgerät sich mit ihrem dritten Album zurückmelden, wäre irgendwie falsch. Denn weg, waren sie ja nie. Eher wirken die letzten Jahre, seit ihrem Debütalbum wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani - still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer Drei.



Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind.


Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musik machen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf diesem Album die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und ganz leise erklingen sie schon: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: "Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!"

Datum:
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
MAX
Straße:
Schiffbrücke 50
PLZ/Ort:
24939 FLENSBURG



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige