Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Sonstiges

Gregor Meyle - Live 2018

<strong>Gregor Meyle</strong>Meylenweit, Meile für Meyle kann man in der Musik des gebürtigen Baden-Württembergers <strong>Gregor Meyle</strong> versinken. Nicht nur sein Gitarrenspiel, das er mit großem Talent präsentiert, ist für den Singer-Songwriter charakteristisch, sondern auch seine markante Stimme zeichnet sich stilprägend für die Kompositionen. In Stefan Raabs Casting-Show <strong>SSDSDSSWEMUGABRTLAD</strong> belegt <strong>Gregor Meyle</strong> 2007 den zweiten Platz hinter Stefanie Heinzmann und bringt daraufhin seine Single Niemand auf den Markt. Der große Erfolg bleibt leider aus, Meyle nimmt sein erstes Album So Soll es sein auf und geht auf Deutschland-Tournee. Er gründet sogar sein eigenes Label <strong>Meylemusic</strong>, um von den großen Plattenfirmen unabhängig zu sein. Es folgt schließlich das zweite Album Meylenweit und das Livealbum Laut und Leise. <strong><br />Der verdiente Erfolg auf größeren Bühnen und die Passion fürs Kochen</strong>Neben der Musik<strong> </strong>kocht<strong> Gregor Meyle</strong> außerdem mit großer Hingabe. Gerne kombiniert er beide Künste in einem und bereitet so auch schon mal live auf der Bühne den weltbesten Cappuccino für seine Zuschauer zu. Mit seinem ersten Buch Songs für Feinschmecker fröhnt er ebenso seinen beiden Passionen. Durch die Show Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, an welcher er neben Roger Cicero, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Xavier Naidoo, Sandra Nasic und Sasha teilnimmt, tritt Meyle wieder in Erscheinung und durch das Cover Keiner ist wie du von Sarah Connor erreicht die Meyle-Interpretation Platz 12 der deutschen Single-Charts. Das Album New York - Stintino und sein zweites Kochbuch Songs für echte Feinschmecker sind weitere Auskopplungen, mit denen <strong>Meyle</strong> nachlegt.<br /><br /><strong>Die Leichtigkeit des Seins</strong>2016 folgt dann sein 5tes Studioalbum Die Leichtigkeit des Seins. Meyle verzaubert uns wieder wie gewohnt mit tiefgründigen Texten und einer gefühlvollen Mischung aus Liebe und Schmerz als Motiv seiner Songs. Dabei ist die Grundstimmung jedoch immer positiv und lebensbejahend und seine Intension klar: Meyles Songs stecken voller Hoffnung, Mut und vor allem guter Laune.Ein Highlight ist der Song So weit so gut, der in Zusammenarbeit mit <strong>Xavier Naidoo</strong> entstand und mit emotionalen Lyrics und zwei einzigartigen Stimmen für Gänsehaut sorgt.(Quelle: ADticket.de - Text: ab/ls - AD ticket GmbH - Foto: Sebastian Sach)

Datum:
Uhrzeit:
20.00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
Halle 400
Straße:
An der Halle 400 1
PLZ/Ort:
24143 Kiel



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige