Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Sonstiges

Ohrenfeindt - Zwei Fäuste für Rock \'n\' Roll

<strong>OHRENFEINDT</strong><br />Die Rockband<strong> Ohrenfeindt</strong> wurde 1994 von Frontmann und Sänger Chris Laut und zwei Freunden gegründet. Allerdings sind Timo Peters (Gitarre) und Werner Bellersen (Schlagzeug) aus persönlichen Gründen nach ein paar Jahren wieder aus der Band ausgetreten. Die Mitglieder wechselten bis 2015 regelmäßig, bis Pierre \"Keule\" Blesse und Andi Rohde einstiegen sind und mit Chris Laut gemeinsam Vollgas gaben. Bei all dem Wechsel  war es Chris wichtig, dass die Mitglieder aus Hamburg kommen, vorzugsweise aus dem Kiez! Denn die rockigen Biker wollen nicht nur Musik, sondern auch das Lebensgefühl St. Paulis vermitteln. Nicht zu überhören ist das musikalische Vorbild der Band: \"AC/DC\". Vor allem Frontman Chris hat sich bereits mit 10 Jahren Alben von AC/DC, Kiss und Guns N\'Roses geleistet und damit früh seinen Musikgeschmack auf ROCK ausgerichtet. Der Name der Band stammt übrigens aus einem Stück von Helge Schneider, wer hätte das gedacht?Ihr erstes Album \"<strong>Schmutzige Liebe</strong>\" (2006) beinhaltet auch die bekannteste Single der Band \"<strong>Harley-luja</strong>\", die sich als einzige deutschsprachige Rockhymne auf der 100-Jahre Harley Davidson CD wiederfinden lässt. Neben Kultrockern wie DORO und Judas Priest! 2007 gewann Ohrenfeindt dann den \"Rocko\" im Bereich Beste Newcomer, den Rockantenne Bayern jährlich verleiht. Eigentlich schreibt der Frontman von Ohrenfeind alle Songs selbst und lässt sich dabei meist von zwei, drei Schlagworten inspirieren, die er vielleicht zufällig irgendwo gehört hat. Jedoch haben seit dem Album \"<strong>Motor an!</strong>\" auch die \"Keule\" und Rohde Songtexte und Ideen beigesteuert - und genau so stellt sich das der Frontman  bei einer Band vor. \"<strong>Motor an!</strong>\" schaffte es sogar auf Platz 36 der Albumcharts und das, obwohl sich zwei Balladen eingeschlichen haben. Etwas, das eingefleischten Rockern gegen den Strich gehen könnte. Trotzdem haben es Ohrenfeindt geschafft, mit Beharrlichkeit und gleichbleibender Qualität immer mehr Fans zu gewinnen.Ihr neuestes Album <strong>Zwei Fäuste für Rock\'N\'Roll</strong> steht den rockigen Vorgängern in nichts nach und man bekommt Lust, sich die Bikerkutte überzuwerfen und die Route 66 entlangzufahren.Sichern Sie sich jetzt Ohrenfeindt Tickets für die aktuelle <strong>\"Zwei Fäuste für Rock\'N\'Roll\"-Tour</strong> und erleben Sie die sympathischen Kultrocker aus St. Pauli live! (Quelle Text: as - AD ticket GmbH)

Datum:
Uhrzeit:
20.30 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
Räucherei KIEL
Straße:
Preetzer Straße 35
PLZ/Ort:
24143 Kiel



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige