Detailansicht - kiel-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst
 Dia/Videovorträge/Multivision
 Diskussionen/Talkrunden
 Feste/Straßenfeste/Jahrmärkte
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Auktionen/ Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kieler Woche
 Kinderprogramm
   Kinderkino
   Kinderprogramm, sonstiges
   Kindertheater
 Kino
 Konzerte
   Folklore/Weltmusik
   Jazz
   Klassik
   Lieder/Chansons/A Cappella
   Neue Musik
   Rock/Pop/Black-Music
   Schlager/Volksmusik
   sonstige Konzerte
 Lesungen/Hörspiele/Slams
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Ostern
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
   American Football
   Fußball
   Handball
   Public Viewing
   Segeln
   Sonstige Sportarten
 Theater/Tanztheater
 Vortrag
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Comedy/Kabarett/Variete/ Kleinkunst

FELIX LOBRECHT - \"kenn ick\"

<strong>Felix Lobrecht</strong> erinnert sich an seine Schulzeit in Berlin-Neukölln zurück. Gelernt hat er dort nicht viel. Außer dem Neukölln-Wirtschaftskreislauf und der Erkenntnis, sich und andere nicht zu ernst zu nehmen, ist nicht viel hängen geblieben. An diesen Nicht-Erkenntnissen lässt er sein Publikum nur zu gern teilhaben. Denn er hat trotz betrunkener Lehrer, brutaler Mitschüler und der ?-dnis ihn umgebender Hochhausschluchten seinen Humor nie verloren.<br /><br />Der Poetry Slammer, Moderator und Stand-Up Newcomer erzählt mit gefühlten acht Wörtern pro Minute absurde, wortgewitzte, um die Ecke gedachte Anekdoten und Geschichten aus dem Leben eines jungen Berliners - und zwar in alter Hauptstadtmanier. Nicht hip, nicht zugezogen, sondern rotzig und schnörkellos.<br /><br />Er schafft es, Witze, die keine sind in lauten Lachern und knallendem Applaus aufgehen zu lassen. Und das dicht an dicht - jeder eigen, jeder innovativ. Mit seinem einzigartigen Style ist er schnell zu einem der bekanntesten Slampoeten im deutschsprachigen Raum geworden.<br /><br />Um das Beschriebene wirklich einordnen zu können, hilft nur eins: live sehen. Neben Slam und Comedy studiert Felix Politikwissenschaften und Volkswirtschaft. Hierzu sagt er immer: wenn man bei dem Wort Universität 4 Buchstaben weglässt, und 5 verändert, ergibt es unnötig. Klar ist: der Mann gehört auf die Bühne und nicht in Vorlesungen.<br /><br />Felix Lobrecht ist ein gut frisierter, durchtrainierter, sehr ruhiger und lustiger junger Mann. Bis auf eine Eigenschaft das genaue Gegenteil von mir. Hennes Bender<br /><br />Lustig sein? Super! Vorlesen? Super! Aber durchtrainiert? Absolutes No-Go! Torsten Sträter

Datum:
Uhrzeit:
20.00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
metro-Kino im Schloßhof
Straße:
Holtenauer Straße 162
PLZ/Ort:
24105 Kiel



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.kiel-magazin.de verfügbar.

Anzeige