Jakobikirche - kiel-magazin.de

Anzeige

Kirchen

Jakobikirche

Nachdem 1871 das Deutsche Reich gegründet war und Kiel zum Reichkriegshafen "erhoben" wurde, wuchs die Bevölkerung von 7.000 auf 52.000 Einwohner an. Es wurden neue Wohnviertel vor den Toren der Stadt gebaut, darunter auch das Damperhofviertel, in dem Kirche und Gemeinde liegen.

1882 wurde der Grundstein der Jakobi-Kirche gelegt, und nach vierjähriger Bauzeit konnte die Kirche, benannt nach Jakobus dem Älteren, 1886 ihrer Bestimmung übergeben werden.
Weitere Informationen zur Jakobi-Kirche

Eine Übersicht über alle Kirchen und andere religiöse Bauwerke finden Sie hier.

24.12.2008

Ortsinformationen

Information

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Jakobi-Ost

Adresse

Öffnungszeiten

  • Offene Kirche:Mo-Fr 10.00-13.00, Sa 9.00-13.00 UhrGottesdienste: So 10.00 UhrTaizé-Andacht: Mi 19.00 Uhr

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige