Sternwarten in Kiel und Umgebung - kiel-magazin.de

Anzeige

Sehenswertes

Sternwarten in Kiel und Umgebung

Sternwarten in Kiel und Umgebung

Der Blick in die sternenklare Nacht ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Streifen Sie am Okular eines Fernrohrs über die Krater des Mondes. Wer sich für unseren Sternehimmel und den Weltraum interessiert findet in den Sternwarten die wissenschaftlichen Instrumenten dazu. In Kiel gibt es die Sternwarte der Fachhochschule Kiel, die Sternwarte Kronshagen und den Mediendom der Fachhochschule Kiel.

Sternwarte der Fachhochschule Kiel

Die Sternwarte wurde 1997 auf dem Dach des Hochhauses errichtet und ist mit einem modernen Linsenteleskop (200mm Öffnung und 3m Brennweite) sowie weiteren kleineren Instrumenten ausgestattet. Von hier oben erschließt sich die gesamte Welt von Sonne, Mond, Planeten und Sternen. Zu Führungsterminen und Vorträgen gelangen Sie hier.

Sokratesplatz 2, 24149 Kiel

Telefon 04 31/21 01 7 41

Sternwarte Kronshagen

Schon mit bloßem Auge ist der Anblick des Sternenhimmels faszinierend. Der Blick durch das Fernrohr einer Sternwarte ist jedoch überwältigend: Man erkennt Einzelheiten auf dem Mond und den Planeten, und sieht Planetenmonde, Doppelsterne, Sternhaufen, Gasnebel und Galaxien. In den Kuppelgebäuden der Sternwarte Kronshagen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kronshagen und der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie (GvA) öffentliche Beobachtungsabende. Zu den Terminen gelangen Sie hier.

Suchsdorfer Weg 33, 24119 Kronshagen

04.02.2018

Ortsinformationen

Sternwarte der Fachhochschule Kiel

Sokratesplatz 2, 24149 Kiel

04 31/21 01 7 41

Sternwarte Kronshagen

Suchsdorfer Weg 33, 24119 Kronshagen

Mediendom

Sokratesplatz 6, 24149 Kiel

04 31/2 10 17 41

Anzeige
Anzeige
Anzeige