Buchtipp: "Kieler Berufe im Wandel 1869/1909" von Kai Detlev Sievers - kiel-magazin.de

Anzeige

Daten & Fakten

Buchtipp: "Kieler Berufe im Wandel 1869/1909" von Kai Detlev Sievers

Buchtipp: "Kieler Berufe im Wandel 1869/1909" von Kai Detlev Sievers© hfr

Für Kiels Kulturdezernent Wolfgang Röttgers ist die Neuerscheinung "Kieler Berufe im Wandel 1869/1909" ein wichtiger Beitrag zur Erforschung, Pflege und Förderung der Geschichte der Landeshauptstadt. Die Forschungsergebnisse, die Kai Detev Sievers in seinem Buch präsentiert, liefern Einblicke in die damaligen gesellschaftlichen Strukturen der Stadt. Röttgers stellte das Buch am 16. Oktober 2013 im Rathaus zusammen mit Dr. Jürgen Jensen, dem Vorsitzenden der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, und dem Husumer Verleger Ingwert Paulsen vor.

"Sievers beschreibt den Wandel der Berufe in Kiel vom Nagelschmied über die Kuchenbäckerin bis zum Admiral und Großkaufmann besonders anschaulich und zeichnet die spannende Geschichte nach, wie aus der kleinen Handwerks- und Kaufmannsstadt eine moderne Großstadt der Industriezeit wurde.", lobt Kulturdezernent Röttgers die Publikation.

Als Quellen nutzt Kai Detlev Sievers zwei Adressbücher aus den Jahren 1869 und 1909 sowie historische Zeichnungen und Fotografien. Anhand dieser Dokumente untersucht der Autor den Wandel der Berufswelt in der Zeitspanne seit der Verlegung der Marinestation der Ostsee nach Kiel im Jahre 1865. Die Herzogtümer Schleswig und Holstein wurden 1867 zur preußischen Provinz. Diese beiden Ereignisse wirkten sich stark auf die Bevölkerungsstruktur Kiels aus. Die Einwohnerzahl Kiels verzehnfachte sich in dieser Zeit.

Die Sonderveröffentlichung  des Kieler Volkskundlers und Historikers Professor Kai Detlev Sievers, wurde herausgegeben von Dr. Jürgen Jensen, dem Vorsitzenden der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte. Die Forschungsergebnisse des Autors ermöglichen einen differenzierten Einblick in die damaligen gesellschaftlichen Strukturen der Stadt und liefern einen Beitrag zur Sozial-, Wirtschafts- und nicht zuletzt Bildungsgeschichte Kiels.

Das Buch "Kieler Berufe im Wandel 1869/1909" von Kai Detlev Sievers ist erschienen bei der Husum Druck- und Verlagsgesellschaft und kostet 14,95 Euro. Jetzt direkt be Amazon bestellen.

23.10.2013

Anzeige
Anzeige
Anzeige