Hilfe bei Finanzfragen - kiel-magazin.de

Anzeige

Wirtschaft

Hilfe bei Finanzfragen

Hilfe bei Finanzfragen© Thorben Wengert / pixelio.de

Viele Büger machen sich vermehrt Gedanken und Sorgen um ihre Finanzen. Dass die Zeiten schwierig sind, wird einem nicht nur in den Medien stänig vor Augen gehalten: Eurokrise, Rente ab 67, Hartz IV oder Zahnarztkosten sind nur einige der Schlagworte, die für so manchen schlaflose Nächte bedeuten. Man spart, wo man nur kann.

Die Zukunft besteht aber nicht nur aus Preiserhöhungen – an einigen Stellen werden die Portemonnaies auch entlastet. Nur wie und wo? Wer sein Geld optimal verwalten möchte, kann sich mit einem Finanzratgeber die nötige Unterstützung holen. Hier wird Licht ins Dunkel gebracht und so mancher kann nachts wieder beruhigt einschlafen.

10.01.2012

Anzeige
Anzeige
Anzeige