Yachthäfen - kiel-magazin.de

Anzeige

Verkehr

Yachthäfen

Im Yachthafen gibt es schnittige Boote zu beobachten. Landratten kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie erfahrene Seebären, denn schließlich ist Kiel nicht umsonst Heimat des renommiertesten deutschen Yachtclubs (KYC). Die Kieler Yachthäfen sind gut geeignet um Wassersport zu betreiben oder Segelluft zu schnuppern.

Sporthafen Stickenhörn

Der Sporthafen ist einer der größten Freizeit- und Segelhäfen an der Kieler Förde.

Prieser Strand 12a, 24159 Kiel

Telefon 04 31/39 23 82

Sporthafen Düsternbrook

Der Sporthafen Düsternbrook entstand 1936, als für die olympischen Segelwettbewerbe 1936 ein kleiner Segelhafen erweitert wurde.

Hindenburgufer 60, 24105 Kiel

Telefon 04 31/8 05 83 03

24.12.2008

Anzeige
Anzeige
Anzeige