Steigende Gaspreise – Vergleichen hilft Sparen - kiel-magazin.de

Anzeige

Umwelt

Steigende Gaspreise – Vergleichen hilft Sparen

Steigende Gaspreise – Vergleichen hilft SparenFoto: www.verivox.de/gasversorger

Die Versorgung mit Gas ist leider nicht so einfach geregelt wie die mit Strom. Da es nur wenige Gasanbieter gibt, können die Preise hier stark variieren. Deswegen sollten Sie vor einem Vertragsabschluss mit einem Gasanbieter in jedem Fall einen Gasvergleich durchführen. So können Sie unter Umständen über das Jahr verteilt eine Menge Geld einsparen.

Für den Gasvergleich benötigen Sie nur ihre Anschrift sowie den ungefähren Jahresverbrauch. Diese Daten geben Sie in das Formular ein und der Computer nennt Ihnen innerhalb kürzester Zeit den für Sie günstigsten Gasanbieter. Sollte Ihnen Ihr Jahresverbrauch nicht bekannt sein, so können Sie auch die errechneten Durchschnittswerte angeben.

Bei einem Gasvergleich sehen Sie nicht nur, wie viel Geld Sie einsparen können, Sie haben hier auch schon die Möglichkeit, den Anbieter zu wechseln oder sich Unterlagen eines Anbieters zuschicken zu lassen. Sie können Ihren derzeitigen Gasanbieter entweder nach einer Preiserhöhung oder nach Ablauf der Vertragslaufzeit jederzeit kündigen.

Planen Sie nach dem Gasvergleich nun den Anbieter zu wechseln, müssen Sie keine Angst haben, dass Sie während der Umstellung von einem Anbieter auf den anderen ohne Gas zu Hause sind. Bei einem Anbieterwechsel wird die Versorgungssicherheit in jedem Fall zu 100 % garantiert.

03.03.2011

Anzeige
Anzeige
Anzeige