Telefonseelsorge Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Beratung

Telefonseelsorge Kiel

Rund 18.000 Menschen wählen pro Jahr die Nummer der Telefonseelsorge des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Kiel, gegründet 1960. Sie finden dann in kurzen, längeren und manchmal auch stundenlangen Gesprächen Hilfe und Trost, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Es sind Beziehungsprobleme, körperliche oder seelische Erkrankungen, der Verlust des Partners, erdrückende Einsamkeit, Drogenprobleme oder einfach nur eine kaputte Waschmaschine, die den Ausschlag für einen Anruf geben können.

Die Rufnummern 08 00/1 11 01 11 und 08 00/1 11 02 22 sind 24 Stunden am Tag erreichbar. Die Anrufe sind anonym und gebührenfrei. Die Mitarbeiter der seit 40 Jahren existierenden Kieler Seelsorge leisten ehrenamtliche Hilfe. Die 25- bis 60jährigen sind dafür eineinhalb Jahre in kleinen Gruppen ausgebildet worden. Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Konfliktbereitschaft sind die Voraussetzung für einen ehrenamtlichen Posten.

Die Zahl der Anrufe wächst jedes Jahr. Soziale Bindungen in der Familie und Gemeinschaft lockern sich, die Zahl der Singles steigt, und die schlichte demografische Tatsache, dass die Menschen immer älter werden, lässt die Zahl der einsamen alten Menschen weiter wachsen.

Auch immer mehr Kinder nutzen die Hilfe am Hörer. Schulprobleme spielen eine Rolle, Ärger in der Familie oder schlichtweg Langeweile, wenn beide Eltern berufstätig sind.

01.09.2009

Ortsinformationen

Adresse

  • Telefonseelsorge Kiel
  • Eggerstedtstraße 13
  • 24103 Kiel
  • Telefon: 04 31/24 02 70 03
  • Website: www.telefonseelsorge.de

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige