Neue Website: Dr. Johannes Wimmer goes social medicine - kiel-magazin.de

Anzeige

Beratung

Neue Website: Dr. Johannes Wimmer goes social medicine

Videoblog Dr. Johannes: Tipps und Tricks für Patienten© Dr. Johannes Wimmer

"Medizin ist Kommunikation" – ein Leitsatz, mit dem Dr. Johannes Wimmer seit August 2013 alltägliche medizinische Themen aufgreift. Wer seinen Blog www.doktor-johannes.de kennt, der liebt ihn! Fragen wie "Wirken kopierte Medikamente so gut wie das Original?" oder "Wie beuge ich dem Handynacken vor?" beantwortet er professionell und verleiht ihnen seinen ganz persönlichen Touch. Ob im Blog, auf Facebook oder über Twitter, Dr. Wimmer nutzt das Social-Web zur zielsicheren Kommunikation. Mit seiner neuen Website portal.doktor-johannes.de präsentiert er eine medizinische Plattform, auf der er eine völlig neue Arzt-Patienten-Kommunikation umsetzt und den Patienten dort abholt, wo bereits erste Fragen entstehen: vor dem Arztbesuch.

Im Idealfall sollte der Patient auf das Arztgespräch vorbereitet sein. Dr. Wimmer informiert über die wichtigsten medizinischen Bereiche und bereitet ihn angemessen auf den Arzt- bzw. Krankenhausbesuch vor. Wer kennt das nicht: die Hüfte schmerzt und zu allererst wird nach dem Symptom gegoogelt. Im schlimmsten Fall sind die Antworten falsch und unprofessionell. Auf der neuen Website kann sich der Patient in ca. 400 Videos über die verschiedensten Bereiche wie z. B. Laborwerte oder Medikamente informieren und auf seine Situation vorbereiten.

Ein großer Vorteil: Dem Nutzer werden nur die Videos angeboten, die seiner persönlichen Situation entsprechen. Mit Hilfe eines Filtermechanismus kann der Patient seinen situativen Kontext beschreiben. Wer außerdem einen Facharzt oder Notdienst in der Umgebung sucht, wird über die alphabetisch-geordnete Suchmaschine schnell fündig und kann direkt Kontakt aufnehmen. Ein weiteres Special ist das Lexikon: Hier kann der Nutzer medizinische Begriffe nachschlagen und wird schnell und gezielt aufgeklärt.

"Auf meiner Online-Plattform möchte ich die Arzt-Patienten-Kommunikation zielgerecht verbessern: Ob auf dem Weg zur Arbeit oder während einer ruhigen Kaffeepause vor dem PC, die Kurzfilme sind zu jeder Zeit einsehbar", so Dr. Johannes Wimmer. Dass sich Ärzte ausschließlich in Online-Verzeichnissen präsentieren, möchte er ändern. Als erster Social Medicine-Arzt Deutschlands geht er online aktiv auf Patienten zu und sucht gezielt das Gespräch mit ihnen.

18.02.2014

Anzeige
Anzeige
Anzeige