Stadtarchiv der Landeshauptstadt Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Literatur

Stadtarchiv der Landeshauptstadt Kiel

Das Kieler Stadtarchiv ist die zentrale Dokumentations- und Forschungsstätte für die über 750-jährige Geschichte der Landeshauptstadt. Es ist das öffentliche Gedächtnis, bewahrt historische Quellen und bildet die Grundlage der Stadtgeschichtsforschung. Es ist eines der bedeutendsten Kommunalarchive in Schleswig-Holstein und wird seit 1907 hauptamtlich von einem Wissenschaftler geleitet. Die Erforschung, Präsentation und Vermittlung der Stadtgeschichte teilt sich das Stadtarchiv mit dem Stadtmuseum und der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte. Alle drei Einrichtungen arbeiten eng zusammen und sind bestrebt, Fachwissenschaft und Öffentlichkeit zur Auseinandersetzung mit der lokalen Geschichte anzuregen und deren Initiativen zu fördern.

Als Behördenarchiv der Kieler Stadtverwaltung leistet das Stadtarchiv einen wesentlichen Beitrag zu deren Sicherung der Kontinuität und Transparenz. Hier schlägt sich die Tätigkeit von Rat und Verwaltung in Urkunden und Akten nieder. Das Archiv gewährleistet das Informationsrecht für alle Bürger, durch Einsicht in die historischen Archivunterlagen direkten Einblick in öffentliches Verwaltungshandeln zu nehmen. Aber nicht nur amtliches Schrift- und Kulturgut, sondern auch private Unterlagen von Personen, Vereinen, Parteien, Firmen und Institutionen werden archiviert, um das städtische Leben möglichst umfassend zu dokumentieren und nachvollziehbar zu machen. Die Originaldokumente zeugen lebendig und authentisch von vergangenen Entwicklungen und Ereignissen.

Diese Aufgaben erfüllt das Stadtarchiv unter Zuhilfenahme moderner elektronischer Medien durch folgende Leistungen:

  • Laufende Ergänzung des Archivguts, d. h. Auswahl und Bewertung dessen, was archiviert wird und somit dauerhaft erhalten bleibt
  • Schutz des Archivguts vor Verlust und Zerfall
  • Ordnung und Erschließung des Archivguts
  • Bereitstellung des Archivguts im öffentlichen Lesesaal im Rathaus
  • Beratung der Archivbenutzer
  • Eigene Forschungen zur Stadt- und Kulturgeschichte
  • Ausstellungen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum, der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte und anderen Partnern aus Öffentlichkeit, Wissenschaft und Behörden
  • Kulturelle Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

  • Stadtarchiv der Landeshauptstadt Kiel
  • Fleethörn 9-17
  • 24103 Kiel
  • Telefon: 04 31/9 01 34 24
  • Telefax: 04 31/90 16 34 23

Öffnungszeiten

  • Mo: 8.30-16.00 Uhr
  • Di: 8.30-16.00 Uhr
  • Mi: 8.30-16.00 Uhr
  • Do: 8.30-18.00 Uhr

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige