Kieler Literaturtelefon - kiel-magazin.de

Anzeige

Literatur

Kieler Literaturtelefon

Ganz private Autorenlesungen zu Hause auf der Couch, in der Kaffeepause am Schreibtisch oder per Handy beim Spaziergang durch den Wald – das Kulturamt macht es möglich! Wählen Sie die Rufnummer 04 31/90 11 15 6 und hören Sie jede Woche ein wechselndes Programm aus Lyrik und Prosa, vorgelesen von bekannten und weniger bekannten Schriftstellern.

Das Literaturtelefon bietet Nachwuchsautoren die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum vorzustellen, und bekannten Schriftstellern, ihre neuesten Werke zu präsentieren. Die Anrufer können fast immer die Originalstimme hören, erhalten also eine richtige Autorenlesung per Telefon!

Das Literaturtelefon sendet in wöchentlichem Wechsel Gedichte sowie Ausschnitte aus Romanen oder Kurzgeschichten. Die Aufnahmen sind jeweils ca. 4,5 Min. lang. In den Schulferien bietet das Literaturtelefon ein spezielles Programm für Kinder an: Dann lesen Schüler aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Kiel war vor 25 Jahren die erste deutsche Stadt, die ein Literaturtelefon als besonderes kulturelles Angebot einführte. Das Literaturtelefon sendet in wöchentlichem Wechsel Gedichte sowie Ausschnitte aus Romanen oder Kurzgeschichten.
Weitere Informationen

11.08.2009

Anzeige
Anzeige
Anzeige