Musikacts auf der Kieler Woche - kiel-magazin.de

Anzeige

Konzerte

Musikacts auf der Kieler Woche

Joy Denalane auf der Kieler Woche, © Eva BaalesJoy Denalane auf der Kieler Woche, © Eva Baales

Festival-Feeling an der Förde: Musikfans können sich während der Kieler Woche vom 16. bis 24. Juni 2018, wieder auf Hunderte kostenlose Konzerte unter freiem Himmel freuen. Nun stehen die ersten Künstler und Bands fest, die in diesem Jahr beim Segel- und Sommerfest auf den großen Bühnen der Stadt und der Radiosender für Stimmung sorgen.
 
Am Donnerstag, 21. Juni 2018, 20.00 Uhr, präsentiert das Kieler-Woche-Büro auf der Rathausbühne die wohl prominenteste Stimme des deutschen Soul: Joy Denalane wurde bekannt als Mitglied der "FK Allstars" und hat mittlerweile vier von Publikum und Kritik gefeierte Soloalben veröffentlicht. Ihre aktuelle "Gleisdreieck"-Tour führt sie nun auch nach Kiel.
 
Mit Wolf Maahn steht am Montag, 18. Juni 2018, um 19.00 Uhr ein Urgestein des Deutschrocks auf der Rathausbühne. Maahn hat seit 1982 zahlreiche Alben herausgebracht und war auch als Produzent und Songschreiber für Künstler wie Wolfgang Niedecken und Klaus Lage tätig. Seine aktuelle Tour steht unter dem Motto "Live & Seele".
 
Zehn Tage lang präsentiert der NDR während der Kieler Woche spannende Bühnenshows am Ostseekai – mit zahlreichen Live-Acts. Unter anderem kommen Die Söhne Hamburgs und De Coronas mit ihren Shows an den Kai.
 
Die Söhne Hamburgs sind Soulman Stefan Gwildis, Pianist Joja Wendt und Musik-Allrounder Rolf Claussen. Nachdem alle drei Musiker in den vergangenen Jahren erfolgreiche Solo-Karrieren feierten, machen sie jetzt gemeinsame Sache. Auf der Kieler Woche ist die hanseatische Super-Group am Dienstag, 19. Juni 2018, um 19.00 Uhr live zu erleben.
 
Bereits einen Tag zuvor, 18. Juni 2018, 19.00 Uhr, ist Party am Ostseekai angesagt – denn mit dem Auftritt von De Coronas gibt es Stand-Up-Pop der besonderen Art. Weder Band noch Publikum wissen, welcher Song als nächstes gespielt wird. Die Setlist entsteht spontan – nach den Wünschen des Publikums.
 
Ein abwechslungsreiches Musikprogramm erwartet auch die Besucher der Hörnbühne, wo sich die Radiosender R.SH, delta radio und RADIO BOB! präsentieren.
 
Mit Ohrwurmhits wie "Alle guten Dinge" und "Nie zu Ende" schaffte der junge Popsänger Jonas Monar im vergangenen Jahr den Durchbruch. Der Mädchenschwarm tritt am Freitag, 15. Juni 2018, um 21.30 Uhr auf der Bühne an der Hörn auf – ein Termin, den sich vor allem seine vielen jungen weiblichen Fans merken sollten.
 
Der gebürtige Eckernförder Michael Schulte singt am 12. Mai 2018 in Lissabon für Deutschland beim "Eurovision Song Contest". Am Sonntag, 24. Juni 2018, kommt der Singer-Songwriter zur Kieler Woche. Auf der Hörnbühne spielt er dann Songs aus seinem neuen Album "You let me walk alone" – und vielleicht ja auch einen "Eurovision"-Siegertitel.
 
Auf der Reventlouwiese öffnet RADIO BOB! zum zweiten Mal sein Rockcamp, bei dem vor allem Fans härterer Gitarren auf ihre Kosten kommen. Am Samstag, 16. Juni 2018, steht aber ein echter – wenn auch ungewöhnlicher Chor – auf der Campbühne. Unter dem Motto "70 Männer, ein Chor, keiner kann singen" laden die Hamburger Goldkehlchen zum gemeinsamen Singen, Gröhlen und Feiern ein.
 
Feuchtfröhliche Partystimmung ist auch garantiert, wenn die Bagaluten von Torfrock das Rockcamp stürmen. Die Kieler-Woche-Stammgäste geben sich am 16. Juni 2018 um 21.00 Uhr die Ehre – und bringen das Publikum sicher auch in diesem Jahr mit ihrem beinharten Rock zum Toben.


Torfrock auf der Kieler Woche, © Jens Sauerbreyn

Musikfans können sich auf viele weitere hochkarätige Auftritte von bekannten Stars, Nachwuchsbands und Kultgruppen während der Kieler Woche 2018 freuen. Das gesamte Programm wird im Mai bekanntgegeben. Die meisten Konzerte auf den zahlreichen Bühnen zwischen Schilksee und der Hörn sind "umsonst und draußen". Eintritt wird nur bei "gewaltig leise" verlangt. In diesem Jahr stehen unter anderem Apocalyptica, Donovan, Gisbert zu Knyphausen, Konstantin Wecker und Silly auf der Freilichtbühne Krusenkoppel. Karten für "gewaltig leise" sind weiterhin erhältlich.

16.04.2018

Anzeige
Anzeige
Anzeige