"Lars – der kleine Eisbär" im Mediendom der Fachhochschule Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Comedy, Musicals & Shows

"Lars – der kleine Eisbär" im Mediendom der Fachhochschule Kiel

"Lars – der kleine Eisbär" im Mediendom der Fachhochschule Kiel

Kindern die Schönheit der Arktis nahezubringen und sie dafür zu sensibilisieren, dass diese ein wunderbarer und erhaltenswerter Lebensraum ist – dieses Ziel verfolgen der Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft" und der Mediendom der FH Kiel mit ihrer Kooperationsveranstaltung "Lars – der kleine Eisbär", die ab sofort im Mediendom gezeigt wird.

Grundlage der 360°-Präsentation ist die Bilderbuchgeschichte "Kleiner Eisbär in der Walbucht" aus der populären Kinderbuchreihe von Hans de Beer. In diesem Abenteuer rettet Eisbär Lars Wale nicht nur vor Walfängern, sondern auch aus ihrer Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind. Die Idee zu der Umsetzung hatte die Pädagogin und Lehrbeauftragte der FH Kiel Berit Thomas, die schon viele erfolgreiche Planetariumsproduktionen konzipiert hat. Gemeinsam mit der Meeresbiologin Dr. Katrin Knickmeier entwickelte sie das Konzept der Veranstaltung, die über die Sternbilder des großen und kleinen Bären in die Arktis führt.

Wann?Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender.
Wo?Mediendom der Fachhochschule Kiel
Eintritt:7,- Euro, ermäßigt 5,50 Euro

24.01.2011

Ortsinformationen

Information

Museen

Adresse

  • Mediendom
  • Sokratesplatz 6
  • 24149 Kiel
  • Telefon: 04 31/2 10 17 41
  • Telefax: 04 31/2 10 17 51

Öffnungszeiten


Preise

  • 5,-€ bis 8,- € (Ermäßigungen möglich)

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige