Probstei-Museum - kiel-magazin.de

Anzeige

Museen & Sammlungen

Probstei-Museum

Östlich der Kieler Förde in der Probstei mitten in Schönberg (22 km von Kiel) auf einem restaurierten Bauernhof ist seit 1989 das Probstei-Museum zu finden. Die ständige Ausstellung informiert über Lebens- und Wohnverhältnisse der Probsteier Bauern im 19. Jahrhundert und zeigt regionale Kulturgüter, die diese Region besonders prägten.

Die Probstei nahm als Klosterverwaltungsbezirk lange Zeit unter den umliegenden Gutbezirken eine Sonderrolle ein. Textile Handarbeiten, aufwendige Intarsienschnitzereien, Probsteier Tracht und Keramik sind charakteristische Merkmale in dieser Gegend.

Bei einem Rundgang durch das Museum, zu dem ein niederdeutsches Fachhallenhaus, eine Durchfahrtsscheune, ein Bohlenspeicher und ein Backhaus gehören, erfährt der Besucher, wie früher Haus- und Milchwirtschaft betrieben wurde und wie sich Arbeitsabläufe auf Feld und Hof vollzogen. Zur besonderen Attraktion gehören Vorführungen landwirtschaftlicher Maschinen und früheren Handwerks sowie Brotbacken im Steinbackofen und Sonderausstellungen.
Weitere Informationen zum Probstei-Museum finden Sie hier.

Alle Termine im Probstei-Museum finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Eine Übersicht über alle Museen finden Sie hier.

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

Öffnungszeiten

  • 15. März bis 14. Mai: So 14.00-17.00 Uhr; 15. Mai bis 31. Oktober: Di-So 14.00-17.00, Do auch 10.00 -12.00 Uhr; 1. bis 30. November: So 14.00-17.00 Uhr

Preise

  • 2,- €, ermäßigt 1,-€

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige