Hans-Henseleit-Stiftung - kiel-magazin.de

Anzeige

Galerie & Atelier

Hans-Henseleit-Stiftung

Angekauft, gesammelt und gestiftet von Hans Henseleit (1911-1997), trägt diese ständige Ausstellung in der Bürgergalerie der Sparkasse Kiel eine ganz persönliche Handschrift. Der ehemalige Feuilletonchef der Kieler Nachrichten sammelte fast 50 Jahre lang zeitgenössische Kunst, darunter Gemälde, Grafik, Kunstobjekte und Kleinplastik. Durch seine Arbeit knüpfte er engen Kontakt zur Kulturszene und setzte sich für Künstler, Kunstwerke und Museen ein. Gleichermaßen als Zeitzeuge galt sein sammlerisches Interesse von Anfang an der Moderne. Die Besucher der Bürgergalerie erwartet 91 Unikate.

Alle Termine in der Hans-Henseleit-Stiftung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Eine Übersicht über alle Galerien finden Sie hier.

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

  • Hans-Henseleit-Stiftung
  • Lorentzendamm 38-40
  • 24103 Kiel
  • Telefon: 04 31/59 20
  • Telefax: 04 31/5 92 11 00

Öffnungszeiten

  • Mo: 9.00-18.00 Uhr
  • Di: 9.00-18.00 Uhr
  • Mi: 9.00-18.00 Uhr
  • Do: 9.00-18.00 Uhr
  • Fr: 9.00-18.00 Uhr

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige