Modell "Historisches Kiel" - kiel-magazin.de

Anzeige

Ausstellungen & Museen

Modell "Historisches Kiel"

© Jürgen Kuntze© Jürgen Kuntze

Innerhalb weniger Jahre erweckten die Teilnehmer des Projektes "Modellbau - Historisches Kiel" das Kiel der 1930er-Jahre im Maßstab 1:87 wieder zum Leben! Nach und nach bauen sie die Gebäude, Straßen und Landschaften der Landeshauptstadt Kiel. Vom Opernhaus über den alten Hauptbahnhof – hier entdecken Sie ihre Heimat neu! Besucher können den Teilnehmern auch gerne während der Arbeit über die Schulter sehen und die Entstehung der Gebäude und Landschaften hautnah erleben. Egal ob Schulklasse, Seniorenverein oder Neugierige – alle sind willkommen, um Geschichte live zu erleben!

Das Projekt "Modellbau – Historisches Kiel" bei der bfw ist ein Arbeitsgelegenheit für ALG II – Empfänger. Die Modelle werden im H0 Maßstab nach allerlei Bildmaterial aus Papier, Karton gefertigt. Es gibt keine fertigen Bausätze. Die Fertigung eines Modells, je nach Größe, dauert ca zwei Wochen. Der Leiter des Projektes, Jürgen Kuntze, führt sie gerne durch unsere Räumlichkeiten und erklärt Ihnen die unterschiedlichen Gebäude und Straßen.

Schulklassen, Privatpersonen oder Firmen sind herzlich willkommen, sich die Modellstadt in Kiel-Wik anzusehen!

Wo?Modellstadt in der Arkonastraße, Kiel-Wik
Kontakt: Jürgen Kuntze, Telefon 04 31/3 10 47 68
oder 01 74/6 14 67 13

29.08.2013

Ortsinformationen

Adresse

  • Modellstadt "Historisches Kiel"
  • Arkonastraße 1
  • 24106 Kiel
  • Telefon: 0431/3 10 47 68
  • Telefon: 0174/6 14 67 13

Öffnungszeiten

  • Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige