Restaurant Antik-Hof Bissee – Treffpunkt auf dem Lande - kiel-magazin.de

Anzeige

Restaurants

Restaurant Antik-Hof Bissee – Treffpunkt auf dem Lande

Restaurant Antik-Hof Bissee – Treffpunkt auf dem Lande© Antik-Hof Bissee

Unkomplizierter Genuss ist die Philosophie und Stärke des Hauses. Der über 400 Jahre alte Antik-Hof von Renate Stamer und ihrem Geschäftsführer Dieter Mengel im idyllischen Dorf Bissee ist in Schleswig-Holstein einer der beliebtesten Treffpunkte auf dem Lande.

Antiquitäten, Kunst- und Skulpturenausstellungen, Kulturveranstaltungen, Trauungen in der alten Schmiede, Familienfeste, Bier- und Kaffeegarten, gepflegtes Essen im historischen Ambiente eines alten Bauernhofes und eine schöne Umgebung stehen für die junge und anspruchsvolle ländliche Lebensart im Norden.

Im ehemaligen Kuhstall befindet sich das Restaurant, das sich in einem charmanten Stilmix aus ländlich-rustikal, gemütlich und leger präsentiert. Die Mitte des Raumes beherrscht ein großer offener Kamin, um den herum antike Tische, Stühle und Plüschsofas aus Großmutters Zeiten gruppiert sind. Im Sommer genießt der Gast die gute und frische, regional geprägte Küche von Carsten Ott im Garten unter alten Buchen und Kastanien. Von der Holsteiner Kartoffelsuppe über gebratenen Sarlhusener Saibling bis zum Husumer Deichlammrücken reicht das regionaltypische Angebot. Bei den Desserts sind das Vanilleeis im gebackenen Marzipanmantel mit warmen Beeren der Renner oder die Käsevariationen der Käsestraße Schleswig-Holstein mit Apfelsenf. Auch Bio-Gerichte stehen hier auf der Karte – ist doch der Antik-Hof Bissee Schleswig-Holsteins erstes zertifiziertes Bio-Restaurant. Und für ein Gründungsmitglied von "FEINHEIMISCH – Genuss aus Schleswig-Holstein e. V." eine Selbstverständlichkeit: fast alle Produkte für die frische, ambitionierte Küche stammen aus der Region.

Der Antik-Hof Bissee ist zertifiziert über das Qualitätsmanagement-System "Service-Qualität Deutschland" und erhält auch in diesem Jahr wieder das begehrte Zertifikat "schleswig-holsteiner Gastlichkeit" der Landesregierung in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA Schleswig-Holstein.

10.03.2016

Ortsinformationen

Adresse

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige