Green Fields - kiel-magazin.de

Anzeige

Kurse & Seminare

Green Fields

Italienisch kochen, italienisch essen, italienisch genießen – und dabei die Kenntnisse in die italienische Sprache und Kultur vertiefen. Das bieten Rita Amartey und Carmela Schiavone den Teilnehmern an ihren eintägigen "Essen und Kultur"-Events im Kieler Restaurant "GreenFields" am Nordmarksportfeld. Die beiden Italienerinnen Rita Amartey, die Besitzerin des "GreenFields", und Carmelia Schiavone, wollen das Land ihrer Geburt allen Italien-Interessierten auf besondere Weise schmackhaft machen.

"Selbermachen" steht im Vordergrund. Jedem Teilnehmer fällt eine Aufgabe zu, vom Vorbereiten der Speisen über das Kochen bis hin zum Auftischen von Antipasti, Hauptgericht und Nachspeise. Gesprochen wird währenddessen nur italienisch. "Die Leute sollen bei uns Lernen mit Genuss", erklärt Schiavone. Und zu diesem Genuss gehört nicht nur das gemeinsame Kochen und Essen, sondern auch ein Kulturerlebnis. So sollen an einem Abend Stücke aus einer italienischen Oper vorgetragen werden, ein anderes Mal ein italienischer Film gezeigt, ein italienisches Spiel gespielt, italienische Tänze vorgeführt und geübt oder italienische Gedichte und Erzählungen vorgelesen werden. Im Mittelpunkt des Genusses steht stets eine Region aus Italien.

Die Kurse "Essen und Kultur auf Italienisch" kosten 19,50 Euro. Die Anmeldung eine Woche vor dem Termin ist erforderlich, die Zahl der Plätze begrenzt.

Eine Übersicht über alle Kochkurse in Kiel und Umgebung finden Sie hier.

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

  • GreenFields
  • Eckernförderstraße 180
  • 24118 Kiel
  • Telefon: 04 31/54 21 56

Öffnungszeiten

  • Oktober-März Mo-Fr 12.00-15.00 Uhr und ab 17.00 Uhr April bis September täglich ab 12.00 Uhr

Anfahrt

Greenfields, Green Filds
Anzeige
Anzeige
Anzeige