TeamTower im ErlebnisWald Trappenkamp - kiel-magazin.de

Anzeige

Sport & Fun

TeamTower im ErlebnisWald Trappenkamp

TeamTower im ErlebnisWald TrappenkampHoch hinaus mit dem TeamTower

Der 30 Meter hohe TeamTower spielt im Ensemble des ErlebnisWaldes Trappenkamp eine im wahrsten Sinne des Wortes herausragende Rolle. Die himmelstürmende Holzkonstruktion aus heimischer Douglasie ist das derzeit höchste Vollholzbauwerk Deutschlands.

Zwei Aussichtsplattformen ermöglichen ein völlig neues Walderlebnis. Mit einer Spindeltreppe gelangen die Besucher bequem zur ersten Plattform in 13 Metern Höhe. Von hier aus führt ein Kletterkamin zur zweiten Plattform in 26 Metern Höhe. Neben dem weiten Blick über die Geest-Landschaft rund um den ErlebnisWald bietet der Turm vielfältige Klettermöglichkeiten: Eichhörnchensprung, Spinnen-Netz und Habicht-Flug begeistern die Kletterer. Einen schwungvollen Abgang verspricht die mit 300 Metern längste Seilrutsche Norddeutschlands.

Der TeamTower eröffnet neue Perspektiven für Teamtrainings und erlebnispädagogische Programme, für Sportkletterer und Events. Verantwortlich für den Betrieb ist die Firma RopeXCourse, die auch den Hochseilgarten im ErlebnisWald betreut. Das Unternehmen begleitet die Tagesgäste und entwickelt maßgeschneiderte Klettererlebnisse für angemeldete Gruppen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter wwww.teamtower-erlebniswald.de.

Advertorial

07.03.2016

Ortsinformationen

Information

Kontakt: ropeXcourse UG & Co. KG, Memellandstraße 2, 24537 Neumünster, Telefon 0 43 21/9 65 66 03, Fax 0 43 21/9 65 80 97, E-Mail: info@ropeXcourse.de

Adresse

Öffnungszeiten

  • So: 12.00-17.30 Uhr
  • Sonn- und Feiertage:
    12.00-17.30 Uhr

    Mittwoch: 12.00 bis 17.30 Uhr (in den schleswig-holsteinischen Schulferien)

    Gruppenanmeldungen (ab 10 Personen) sind auch an anderen Tagen möglich!

Extras

  • Angeleinte Hunde dürfen auf das Gelände.

Anfahrt

Pädagogisches Zentrum Wald des Landes Schleswig-Holstein
Anzeige
Anzeige
Anzeige