Krusenkoppel - kiel-magazin.de

Anzeige

Parks & Grünanlagen

Krusenkoppel

Die Krusenkoppel liegt südlich des Düsternbrooker Gehölzes. Sie verdankt ihren Namen dem Bauern Kruse, der das Gelände 1886 der Stadt Kiel vermachte. Seine Bedingung, das Gelände 100 Jahre lang nicht zu bebauen oder zu teilen, kommt der Stadt heute zugute: Die Pflanzenwelt nutzte den Freiraum und mehrere der Bäume stehen inzwischen unter Denkmalschutz. Auf der Koppel steht heute eine Freiluftbühne, die u.a. für Veranstaltungen des Schleswig-Holstein Musik-Festivals dient.

Eine Übersicht zu allen Parks und Grünanlagen in Kiel finden Sie hier.

24.12.2008

Ortsinformationen

Adresse

  • Freilichtbühne Krusenkoppel
  • Düsternbroker Weg 81
  • 24105 Kiel
  • Telefon: 04 31/24 01 40 99
  • Telefax: 04 31/24 01 40 96

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige