Radtouren für die 55plus Generation - kiel-magazin.de

Anzeige

Ausflüge

Radtouren für die 55plus Generation

Radtour-55plus

Mit dem Fahrrad zur einst hoch verehrten Preußen-Königin Louise und zum legendären Seeräuber Störtebeker, zu den Kreidefelsen Caspar David Friedrichs und zum Geburtshaus des Troja-Ausgräbers Heinrich Schliemann, zu Schlössern, Seen und Herrenhäusern inmitten der eiszeitlich geprägten Natur Norddeutschlands: mit einem originellen, kleinen und feinen Programm geht der Radreise-Veranstalter velonobilis nun schon in die vierte Saison. Das Ein-Frau-Unternehmen aus Schleswig-Holstein hat sich eine Nische auf dem umkämpften Reisemarkt erobert und spricht aktive Radler an, die mit Muße und Genuss reisen wollen, die sich für unberührte Natur und historische Architektur, für Museen, Kunst und Musik interessieren, Hintergründe kennen lernen wollen und auf guten Service Wert legen.

"Wer einmal dabei war, kommt immer wieder", sagt die Veranstalterin Jenny Becker-Birck. Der Erfolg basiert auf einem einfachen Konzept: Die Radtouren führen zu Geheimtipps in der Ostseeregion, sind bis ins Kleinste ausgetüftelt und auf die Zielgruppe der über 55-jährigen perfekt zugeschnitten.

Die Führungen sind exklusiv, bieten Fachvorträge und öffnen durch persönliche Kontakte der Veranstalterin auch Türen, die sonst verschlossen bleiben. Velonobilis-Kunden radeln in Kleingruppen mit Gepäcktransport und Begleitfahrzeug 30 bis 40 km am Tag, sie übernachten in komfortablen Hotels, speisen stilvoll am Abend und werden unterwegs mit kleinen Erfrischungen und Picknicks überrascht.

Fünf- bis achttägige Touren zu sechs verschiedenen Themen enthält das Programm für 2011, das auch als kostenlose Broschüre erhältlich ist. Dazu zählen eine Wikinger-Themen-Reise und eine Konzertreise in der Schleiregion, eine Schlemmerreise um die Müritz und eine Tour durch Rügen und Hiddensee. Neu ist eine fünftägige Reise, bei der eine promovierte Gewässerbiologin durch die Seenplatte der Holsteinischen Schweiz mit Plön und Eutin führt und Wissenswertes zur Wasserqualität und Trinkwasserherstellung erläutert.

Weitere Informationen bekommen Sie unter E-Mail Info@velonobilis.de

18.02.2011

Anzeige
Anzeige
Anzeige