Modellbahn Paradies Fehmarn - kiel-magazin.de

Anzeige

Ausflüge

Modellbahn Paradies Fehmarn

Auf Fehmarn, direkt vor den Toren Burgs, ist ein modernes, familienfreundliches Modelleisenbahn-Paradies entstanden, das nicht nur echte Eisenbahnfans sondern die ganze Familie begeistern wird.

Gebaut wurde eine mit viel Liebe und Detailtreue ausgestattete H0-Schauanlage, eine beeindruckend angelegte Großspurbahn und für die kleinsten Besucher die größte bespielbare Holzspielbahn des Nordens. Außerdem gibt es einen gut sortierter Modellbahn-Shop und eine familienfreundliche Eventgastronomie: das Restaurant "Ess-Bahnhof Burg".

Die Menschen auf der Insel sind sich einig: Ein Modellbahn-Paradies fügt sich ganz hervorragend in bereits bestehende touristische Attraktionen ein, die sich auf Fehmarn in den letzten Jahren mit großem Erfolg etabliert haben. Das tut der Region gut. Und erfreut die Gäste, die Modellbahnanlagen schon aus Besuchen in anderen Metropolen und den Medien kennen gelernt haben. Auch vor dem Hintergrund, dass die ehemalige Schauanlage die Insel verlassen hat.

Die Macher: "Uns ist besonders die Familienfreundlichkeit einer solchen Modellbahnanlage wichtig. Erstens findet man uns spielend leicht auch als Ortsfremder, zweitens sind wir auf der Insel ganz prima auch per Fahrrad zu erreichen und drittens kann jeder bei uns stressfrei und obendrein kostenlos parken. Wir wissen, dass Familienausflüge sehr schnell in Stress ausarten, wenn das Drumherum nicht stimmt. Bei uns ist ein Besuch das Sahnehäubchen eines Tagesausflugs oder Urlaubs – und nicht eine nervenaufreibende Massenveranstaltung.

Modellflächen:

  • H0: ca. 160 m²
  • Spur G: ca. 100 m²
  • Holzspielbahn: ca. 50 m².

Umfang:

  • ca. 650 m Gleislänge H0
  • ca. 130 Züge Spur H0 
  • ca. 150 Weichen H0 
  • ca. 20 Weichen Spur G 
  • ca. 100 Signale H0
  • ca. 15 Züge Spur G
  • viele Züge und eine Holzspielbahn
  • ca. 20.000 Figuren gesamt
  • ca. 30.000 Bäume gesamt

24.12.2008

Anzeige
Anzeige
Anzeige