Walbusch eröffnet erstes Fachgeschäft für Herren- und Damen-Mode in Kiel - kiel-magazin.de

Anzeige

Mode

Walbusch eröffnet erstes Fachgeschäft für Herren- und Damen-Mode in Kiel

Walbusch eröffnet erstes Fachgeschäft für Herren- und Damen-Mode in Kiel© Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG

Walbusch hat das erste Fachgeschäft für Herren- und Damen-Mode in Kiel eröffnet. Die vor allem aus dem Versandhandel bekannte Marke bringt ihre Passform- und Größenkompetenz zunehmend in die Innenstädte. Auf 300 m² finden Kunden im Einkaufszentrum Sophienhof ab sofort kompetente Beratung und persönlichen Service.

Viele Stammkunden für bequeme Herren-Mode in der Region

Viele Menschen in Kiel und Umgebung schätzen seit Jahren das Katalog- und Internetangebot von Walbusch. Von Haus aus ist Walbusch Hemdenspezialist und Herrenausstatter. Mit dem Walbusch-Hemd – dem besonders bequemen Hemd mit dem Kragen ohne Knopf – hat sich das Familienunternehmen einen Namen gemacht. Zeitgleich mit der Eröffnung des Fachgeschäfts im Sophienhof Kiel feiert das Hemd mit dem Walbusch-Kragen seinen 50. Geburtstag. Seit 1963 hat Walbusch über 20 Mio. dieser Hemden verkauft. Der Schnitt wurde im Hause Walbusch entwickelt und immer wieder verbessert. Als Geburtstags-Angebot gibt es aktuell zwei Hemden für nur 50,- Euro. "Der Kunde wählt aus sechs Dessins, in je zwei Schnitten (Slim Line und Comfort Line), vier Ärmellängen und mindestens neun Kragenweiten, daraus ergeben sich 358 Varianten", beschreibt Christian Busch, Walbusch Geschäftsführer und Mitinhaber, die Größenkompetenz von Walbusch. Tragekomfort, Qualität und die genaue Passform kennzeichnen das gesamte Walbusch-Herrensortiment für Business und Freizeit. Für alle Artikel von Walbusch gilt die 5 Jahre Langzeit-Garantie.

Mode "von Frau zu Frau"

Auch Damen finden bei Walbusch bequeme Mode, die sich durch gute Kombinierbarkeit und hervorragende Passform auszeichnet. Im neuen Kieler Fachgeschäft wird ständig eine aktuelle Auswahl aus der Damen-Kollektion präsentiert: harmonisch abgestimmte Farbthemen, aus denen die Dame leicht komplette Outfits zusammenstellen kann. Auf Wunsch wird jeder im Katalog angebotene Artikel unverbindlich zum Anprobieren in die Filiale nach Kiel geliefert.

Individuelle Beratung durch qualifizierte Mitarbeiter

Walbusch legt großen Wert auf guten Service durch qualifizierte Mitarbeiter. Denn die Erfahrung zeigt: Walbusch-Kunden sind mit Versprechungen nicht zu gewinnen. "Ihre Lebenserfahrung und die differenzierte Betrachtung der Dinge verlangen nach präzisen Informationen. Substanz ist das Schlüsselwort", so Christian Busch.

Die große Auswahl eines Versandhändlers

Wer ein Walbusch-Fachgeschäft besucht, der erhält eine Auswahl, die nur ein Versandhändler mit großem Lager und schneller Logistik bieten kann. "Unsere Kunden können nicht nur aus dem Warenangebot im Fachgeschäft wählen. Wir liefern innerhalb kürzester Zeit jeden Artikel aus unserem Lager in Solingen nach Kiel. So hat der Kunde die Möglichkeit, das, was ihm gefällt, schnell in der passenden Größe zu bekommen", erläutert Dr. Bert Hentschel, Walbusch Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb, das Konzept hinter den Fachgeschäften.

Mehr zu Walbusch:

Das Familienunternehmen mit Sitz in Solingen spricht qualitätsbewusste Kunden an, die Wert auf bequeme und hochwertige Kleidung legen. Schwerpunkt des Modeunternehmens ist das Kataloggeschäft – zunehmend setzt Walbusch jedoch auf die Verbindung von Katalog, Online-Shop und Fachgeschäften. Bundesweit gibt es mittlerweile 28 Walbusch Fachgeschäfte.
 
Neben der Marke "Walbusch" gehören zur Unternehmensgruppe die Outdoormarke "Klepper", die Herren-Modemarke "Mey & Edlich" sowie der Gesundheitsversand "Avena". Das mittelständische Unternehmen erzielte 2012 einen Umsatz von 325 Mio. Euro und beschäftigt über 900 Mitarbeiter.

24.04.2013

Ortsinformationen

Adresse

  • Einkaufszentrum Sophienhof
  • Sophienblatt 20
  • 24103 Kiel
  • Telefon: 04 31/67 30 44
  • Telefax: 04 31/67 30 49

Öffnungszeiten

  • Mo: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Di: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Mi: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Do: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Fr: 10.00 - 20.00 Uhr
  • Sa: 10.00 - 20.00 Uhr

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt

Anzeige
Anzeige
Anzeige